AllgemeinDaten & FaktenReisen

Großer Erfolg in den USA für international tätige Flughafen München Tochter

5 Sterne Auszeichnung für Newark Airports Terminal A in New Jersey

Das von der Munich Airport NJ LLC (MANJ) betriebene neue Terminal A des Newark Liberty International Airport (EWR) wurde von Skytrax, der führenden Ratingorganisation der Luftfahrtindustrie mit fünf Sternen ausgezeichnet. MANJ ist ein amerikanisches Tochterunternehmen der Munich Airport International GmbH (MAI), die wiederum eine hundertprozentige Tochter der Flughafen München GmbH ist. Diese Auszeichnung ist die weltweit höchste Bewertung der Kundenzufriedenheit in einem Flughafenterminal. Die MAI ist durch ihre Tochter MANJ für den Betrieb und das Konzessionsmanagement des Terminals A in Newark verantwortlich.

Terminal A: Herausragender Standard in Reiseerlebnis und Passagierkomfort erhält 5-Sterne-Ehrung

Die 5-Sterne-Bewertung für Flughafenterminals zeichnet herausragende Standards für Passagierkomfort und Reiseerlebnis aus. Das im Januar 2023 eröffnete, 2,7 Mrd. USD teure und rund 100.000 m² große Terminal A bietet jährlich 15 Millionen Passagieren ein erstklassiges Erlebnis. Mit seinen großzügigen Innenbereichen, raumhohen Fenstern, öffentlichen Kunstwerken, Restaurants mit regionalem Charakter und lokalen Marken bietet das Terminal sowohl auf der Land- als auch auf der Luftseite ein einzigartiges Ambiente.

“Die Auszeichnung mit den Skytrax 5-Sternen ist eine große Ehre für einen Flughafen oder ein Terminal”, sagt Dr. Lutz Weisser, Geschäftsführer der Munich Airport International GmbH. “Wir haben das Terminal A durch die Planungs-, die Bauphase und die Eröffnung begleitet und erst kürzlich das einjährige Jubiläum der Inbetriebnahme gefeiert. Diese Auszeichnung ist der Lohn für die hervorragende Arbeit unseres US-Teams und all unserer Partner – die Port Authority of New York and New Jersey, die US-Fluggesellschaften, unsere Konzessionäre und alle anderen, die zu diesem großen Erfolg beigetragen haben.“

Highlights: benutzerfreundliche Wegeführung – attraktive Sitzgelegenheiten – innovative Sicherheitskontrolle

Während des mehrtägigen Skytrax-Audits wurde das Terminal A für sein außergewöhnliche Kundenerlebnis hervorgehoben. Zu den Highlights zählen die benutzerfreundliche Wegeführung, die Anzeige der Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen, attraktive Sitzgelegenheiten mit zahlreichen Aufladestationen, eine innovative Sicherheitskontrolle, bei der Flüssigkeiten und elektronische Geräte im Handgepäck verbleiben können, sowie eine große Auswahl an lokalen und regionalen Gastronomie- und Einzelhandelsgeschäften. Darüber hinaus sind im Terminal A an den wichtigsten Kontaktpunkten des Terminals digitale Beschilderungen wie die “Digital Journey of Surprises” angebracht, die den Spirit der Menschen, der Wahrzeichen und Erfindungen von New Jersey vorstellen und den Reisenden ein Gefühl für die Destination vermitteln. Ein beeindruckender “Forest of Firsts”, bestehend aus acht hohen LED-Säulen, die den Innovationsgeist des Bundesstaates würdigen, steigert zusätzlich das Gesamterlebnis der Passagiere im Terminal A.

Mit dieser Skytrax Bewertung gehört Newark Terminal A jetzt zu einem kleinen, exklusiven Kreis von nur drei 5-Sterne-Flughafen-Terminals in ganz Nordamerika.

Mit der Ehrung des Terminal A in Newark wird der Flughafen München-Konzern zum weltweit einzigen Betreiber von 5-Sterne Flughafeninfrastrukturen auf zwei verschiedenen Kontinenten.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"