Kunst und KulturLife StyleTermineVeranstaltung

Der verhexte Rosenmontag

Der Kasperl kommt am Freitag, 9. Februar, in den Salzstadel

Kasperl Larifari zeigt am 9. Februar im Veranstaltungssaal im Salzstadel sein neues Faschingsabenteuer.

„Kasperl und der verhexte Rosenmontag“ heißt das neue Stück der Stadtbücherei Landshut, das am Freitag, 9. Februar, um 15 sowie um 16 Uhr im Veranstaltungssaal des Salzstadels gezeigt wird.

Die Stadtbücherei Landshut lädt alle Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren ein, zu Fasching mit Kasperl Larifari sein Rosenmontagsabenteuer zu erleben: Kasperl, Seppel und Gretel freuen sich auf das Faschingsfest am Rosenmontag. Die Hexe und der Räuber wollen ihnen aber das lustige Fest verderben. Kann Kasperl die zwei Schurken überlisten?

Die Aufführung dauert etwa 20 Minuten. Der Eintritt von zwei Euro pro Person ist vor Ort fällig und wegen begrenzter Platzzahl für Kinder wird um Anmeldung über das Medienportal der Stadtbücherei unter www.medienportal.landshut.de gebeten. Für Erwachsene ist genug Platz vorhanden.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"