Polizeiinspektion Landshut

Streit wegen Mülltrennung

Bericht der Polizeiinspektion Landshut vom 25.01.2024

LANDSHUT. Ein schon länger andauernder Nachbarschaftsstreit führte am Mittwoch, 24.01.24, gegen 20:35 Uhr, zu einem Polizeieinsatz. Uneinig darüber, wie Müll getrennt bzw. gelagert werden musste, gerieten zwei Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus in der Neuen Bergstraße aneinander, was zunächst nur zu einem verbalen Streit führte.

Als die beiden Streithähne von einer weiteren Person getrennt werden konnten, ging einer der beiden Männer an der Wohnungstür des anderen vorbei und schlug so dagegen, dass diese beschädigt wurde. Dafür erhielt er eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"