Polizeiinspektion RottenburgVerkehr

Baumfällung / Unfallflucht

Bericht der Polizeiinspektion Rottenburg vom 23.01.2024

Unbekannter fällte unberechtigt Bäume

HOHENTHANN/LKR. LANDSHUT: Im Zeitraum vom 01.12.2023 bis 21.01.2024 fällte ein bislang unbekannter Täter in einem Waldstück bei dem Ortsteil Pfarrkofen in 84098 Hohenthann unberechtigt mehrere Bäume. Diese wurden teilweise auch bereits aus dem Waldstück herausgezogen. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls und Sachbeschädigung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rottenburg unter 08781/9414-0 zu melden.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

ROTTENBURG A.D. LAABER/LKR. LANDSHUT: Am 22.01.2024 im Zeitraum von 12 Uhr bis 14:45 Uhr wurde in Rottenburg a.d. Laaber in der Landshuter Straße auf dem Parkplatz des Lidls bzw. des Labertalers ein grauer Toyota beschädigt, der Unfallverursacher meldete sich jedoch nicht. Die Polizei Rottenburg ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rottenburg unter 08781/9414-0 zu melden.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"