Kunst und KulturLife StyleStadtgebiet LandshutTermineVeranstaltung

03.04.2024: Lesung von Milosz Matuschek

Milosz Matuschek (geb. 1980 in Bytom), Dr. jur., ist Publizist und Jurist. Er lehrte mehrere Jahre deutsches Recht an der Pariser Sorbonne, schrieb Texte für diverse deutschsprachige Zeitungen und war sechs Jahre Kolumnist der Neuen Zürcher Zeitung. Er veröffentlichte acht Bücher, zuletzt den Spiegel-Bestseller Wenns keiner sagt, sag ichs (fifty fifty, 2022). Er ist Co-Produzent des Dokumentarfilms Pandamned: Die Welt im Bann einer Pandemie (2022) von Marijn Poels (www.pandamned.org) und betreibt die Publikation www.freischwebende-intelligenz.org, einen der reichweitenstärksten kritischen Newsletter im deutschsprachigen Raum. Milosz Matuschek lebt in der Schweiz.

Grafik: Roman Huber

 

Frühbucherrabatt im Februar.

www.eventbrite.com/e/826845837157/?discount=Earlybird

Ab März :

https://www.eventbrite.com/e/stromaufwarts-zur-quelle-lesung-diskussion-tickets-826845837157?aff=oddtdtcreator

Karten gibt’s auch an der Abendkasse

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"