Daten & FaktenFinanzenPolitikVeranstaltungWirtschaft und Unternehmen

Zukunftsperspektiven für die deutsche Wirtschaft: Sparkassen-Veranstaltung mit Clemens Fuest

Exklusive Kundenveranstaltung der Sparkasse Landshut: Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest (2.v.l.) analysierte die wirtschaftliche Lage Deutschlands. Einblicke in die Strategie der Sparkasse Landshut gaben die Vorstandsmitglieder Christian Gallwitz (l.) und Andy Geisler (r.) sowie Vorstandsvorsitzender Helmut Muggenthaler (2. v.r.).

Landshut – Am 19. Februar fand in der ESKARA-Halle in Essenbach eine Kundenveranstaltung der Sparkasse Landshut zum Thema „Die deutsche Wirtschaft – Aktuelle Lage & Perspektiven für die Zukunft“ von Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest statt, an der knapp 600 Kundinnen und Kunden teilnahmen. Der knapp einstündige Vortrag bot einen fundierten Überblick über die aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen, vor denen Deutschland derzeit stünde.

Zu Beginn der Veranstaltung hießen der Vorstandsvorsitzende Helmut Muggenthaler und die beiden Vorstandsmitglieder Andy Geisler und Christian Gallwitz die Gäste herzlich willkommen und gingen auf die strategische Ausrichtung der Sparkasse Landshut ein. “Unser Ziel ist es, durch unser Engagement in den Bereichen Regionalität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit nicht nur für unsere Kundinnen und Kunden, sondern auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein verlässlicher Partner und attraktiver Arbeitgeber in der Region zu sein”, betonte Muggenthaler.

Clemens Fuest, Präsident des ifo-Instituts und renommierter Experte auf dem Gebiet der Wirtschaftsforschung, beleuchtete in seinem anschließenden Vortrag die vielschichtigen Probleme, mit denen die deutsche Wirtschaft derzeit konfrontiert sei. Dabei ging er insbesondere auf die Verknappung von Energie, den Mangel an Arbeitskräften und die zunehmenden geopolitischen Spannungen ein. Seine Analyse zeigte, dass mittelfristig die Gefahr einer Deindustrialisierung besteht, was erhebliche Auswirkungen auf den Wohlstand in Deutschland haben könnte.

Trotz dieser Herausforderungen betonte Fuest das große wirtschaftliche und industrielle Potenzial Deutschlands, insbesondere durch den innovativen und anpassungsfähigen Mittelstand. Er unterstrich die Bedeutung einer vorausschauenden Wirtschaftspolitik, die geeignete Rahmenbedingungen schafft, um diese Potenziale zu nutzen und die Bundesrepublik auf einen nachhaltigen Wachstums- und Stabilitätspfad zurückzuführen.

Die Veranstaltung bot den teilnehmenden Kundinnen und Kunden der Sparkasse nicht nur wertvolle Einblicke in die aktuelle Wirtschaftslage, sondern auch die Möglichkeit zum Networking.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"