AllgemeinDaten & FaktenKommentarKunst und KulturReisenSenioren InfoTermineUmwelt & EnergieVerkehr

Polar Air Shuttle startet neu von München nach Lappland

Polar Air Shuttle startet neu von München nach Lappland

 

Ab dem 27. November verbindet die PAS Polar Air Shuttle GmbH im Winterflugplan zwei Mal pro Woche München mit Arvidsjaur im schwedischen Lappland. Flugtage sind jeweils Freitag und Montag. Im Zeitraum vom 31.01.2024 bis 06.03.2024 wird mittwochs ein zusätzlicher Flug angeboten.

Die PAS Polar Air Shuttle GmbH, ein Unternehmen der PAS Aviation Holding, bedient die Strecke mit eigens gecharterten Eurowings Maschinen. In den Monaten Januar und Februar 2024 können Passagiere montags via Arvidsjaur weiter nach Kittilä in Finnland fliegen. Der Rückflug von Kittilä mit Umstieg in Arvidsjaur findet jeweils freitags statt.

In Lappland erwartet den Reisenden eine atemberaubende Naturkulisse mit kristallklaren Seen, majestätischen Gebirgen und unberührten Wäldern, die sich im Winter in eine malerische Schneelandschaft verwandeln. Zu den Highlights eines Lappland Aufenthalts zählen die faszinierenden Nordlichter, die Rentierzucht und Winteraktivitäten wie Hundeschlittenfahrten und Schneemobil- Touren.

Information und Buchungen bei der PAS Polar Air Shuttle GmbH, einem Unternehmen der PAS Aviation Holding online unter www.pasflights.com/de/fluege-nach-lappland oder per e-Mail polar-air- shuttle@pasflights.com.

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"