AllgemeinDaten & FaktenKommentarPolitikStadtgebiet LandshutTermine

Die Frauen Union startet neues Mentoring-Programm zur Förderung politisch interessierter Frauen

Die Frauen Union startet neues Mentoring-Programm zur Förderung politisch interessierter Frauen

 

Die Frauen Union setzt sich erneut für die Förderung von politisch interessierten Frauen ein und ruft ein neues Mentoring-Programm ins Leben. Ziel ist es, Frauen aktiv in die politische Arena zu führen und ihre Entwicklung auf politischer Ebene zu fördern. Das Programm bietet politisch interessierten Frauen die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Mentorinnen und Mentoren aus der Kommunal-, Landes- oder Bundespolitik zu vernetzen.

Jede Mentee wird einem Mentor oder einer Mentorin zugeordnet, um von deren Erfahrungen und Fachkenntnissen zu profitieren. Die Mentorinnen und Mentoren dienen als Ratgeberinnen und stehen den Mentees mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zur Seite. Diese persönliche Beziehung bildet das Herzstück des Programms.

Das Mentoring-Programm umfasst eine Vielzahl von Events und Treffen, die darauf abzielen, den Teilnehmerinnen intensive Einblicke in die politischen Prozesse zu gewähren. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Networking, um den Aufbau von persönlichen und beruflichen Beziehungen zu fördern.

Im Dezember fanden bereits bayernweit Online-Veranstaltungen zum Mentoring-Programm statt, die den Frauen einen Vorgeschmack auf die Vielfalt an Abend-Events in ganz Bayern gaben. Diese Veranstaltungen boten die Gelegenheit, auch digital mit Mentorinnen und Mentoren in Kontakt zu treten und erste Einblicke in das Mentoring-Programm zu erhalten.

In Landshut hat die Frauen Union Landshut-Stadt drei Mentees für das neue Programm gefunden. Manuela Nemela, Dr. Kerstin Kastl und Mariana Gronewald-Haake trafen sich am 7. Januar 2024 gemeinsam mit der Kreisvorsitzenden und Mentorin Monika Voland-Kleemann zu ihrem ersten Organisations-Treffen. Dabei wurden nicht nur Veranstaltungen besprochen und Termine abgestimmt, sondern auch bereits ein erster Abendprogrammpunkt geplant.

Ein besonderes Highlight steht den Teilnehmerinnen bevor: Ein Abend mit Frau Gabriele Bauer von der Kriminalpolizeiinspektion Landshut. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben, doch dieser Programmpunkt verspricht einen spannenden Einblick in die Arbeit einer engagierten Frau in einer Schlüsselposition.

Das Mentoring-Programm der Frauen Union bietet somit nicht nur eine fachliche Qualifizierung, sondern auch die Möglichkeit, sich in einem fördernden Netzwerk zu etablieren. Es ist ein bedeutender Schritt, um die Präsenz von Frauen in politischen Gremien nachhaltig zu erhöhen.

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"