Polizeiinspektion LandshutSicherheitVerkehr

Mit Alkohol am Steuer / Brennendes Plakat

Bericht der Polizeiinspektion Landshut vom 26.12.2023

Stadt Landshut

Betrunken am Steuer

LANDSHUT. Am Montag, den 26.12.2023, gegen 03:30 Uhr, wurde ein 27-jähriger Kumhausener mit seinem Mini in der Wittstraße in Landshut einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge dessen konnte durch die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch bei ihm festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort ergab, dass der Mini-Fahrer alkoholisiert war. Anschließend wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Der Kumhausener muss nun, neben einem Bußgeld im mittleren dreistelligen Bereich und einem Punkt in Flensburg, auch mit einem Fahrverbot rechnen.

Landkreis Landshut

Brennendes Plakat

ALTDORF. Am 25.12.2023 gegen 18:00 Uhr erreichte die hiesige Dienststelle die Mitteilung, dass in der Opalstraße auf dem dortigen Parkplatz des Getränkemarktes Fleischmann ein Plakat brennt. Bei Eintreffen der Polizeikräfte konnten lediglich Plakatreste und Asche festgestellt werden. Ermittlungen hinsichtlich eines Sachbeschädigungsdelikt wurden aufgenommen.

Täterhinweise ergeben sich bislang nicht. Die Polizeiinspektion Landshut bittet unter Telefonnummer: 0871/9252-0 um sachdienliche Hinweise.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"