Daten & FaktenPolizeimeldungSicherheitVerkehr

Betrunkene Fahrzeugführerin verursacht Verkehrsunfall

Bericht der Polizeiinspektion Landshut vom 22.05.2024

Stadt Landshut

Betrunkene Fahrzeugführerin verursacht Verkehrsunfall

LANDSHUT. Am Dienstag zwischen 09:45 Uhr und 09:50 Uhr fuhr ein roter VW vom Wirtshaus „Ochsenwirt“ Am Graben entlang in Richtung Brühfeldweg in Landshut. Auf der Fahrtstrecke kam es zu diversen Beschädigungen und Kollisionen mit geparkten Fahrzeugen und einer Gartenmauer. Auf Höhe der Einmündung zum Brühfeldweg musste ein bislang unbekannter Fußgänger, aufgrund der Fahrweise, ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern. Bislang ist der Polizei Landshut lediglich ein Sachschaden in Höhe eines vierstelligen Eurobetrags bekannt. Die Fahrzeugführerin konnte durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Landshut angehalten werden. Der Grund für die unsichere Fahrweise war schnell gefunden. Die Autofahrerin stand unter erheblichem Alkoholeinfluss.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder weitere Geschädigte, insbesondere der oben genannte Fußgänger, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 in Verbindung zu setzen.

Landkreis Landshut

——————-

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"