Sport

Kreuzbandriss: Für Außenangreiferin Anna Spanou ist die Saison vorzeitig zu Ende

Hiobsbotschaft aus dem RabenNest: Anna Spanou fällt für den weiteren Verlauf dieser Saison aus. Die Außenangreiferin hat sich, wie eingehende Untersuchungen bei Mannschaftsarzt Dr. Karl-Heinz Attenberger ergaben, beim Auswärtsspiel in Dresden einen Kreuzbandriss zugezogen.

Foto: Andreas Geißer

Die 28-jährige Deutsch-Griechin muss operiert werden und fällt wohl mindestens sechs Monate aus. „Das ist eine bittere Nachricht für unser Team und natürlich vor allem für Anna persönlich“, betont Geschäftsführer André Wehnert. „Wir wünschen ihr alles Gute für eine zeitnahe und umfassende Genesung und hoffen, dass sie nach der Operation und der anschließenden Reha möglichst rasch wieder volleyballerisch angreifen kann.“

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"